Krank in die Schule? Umgang mit Verdachtsfällen?

 
Bitte schicken Sie Ihr Kind auch bei leichten Krankheitszeichen zunächst nicht in die Schule. Eine ausführliche Erläuterung und das Infoblatt dazu (Stand: Mai 2022) finden Sie in der PDF auf dieser Seite. Bitte melden Sie uns, falls Ihr Kind von einem Arzt durchgeführten bzw. angeordneten Corona-Test erhält. Diese Fälle müssen wir (anonym) der Aufsichtsbehörde täglich melden. Ist das Testergebnis negativ, kann die Schule wieder besucht werden, wenn Ihr Kind mindestens 24 Stunden fieberfrei ist und einen guten Allgemeinzustand und Symptomfreiheit (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) aufweist.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Mit besten Grüßen  - D. Göbel und V. Kriese

 

 

Was tun bei Krankheitssymptomen meines Kindes?

empfehlung_umgang_mit_erkaeltungssymptomen_in_kitaschule-mai-2022.pdf (600.57 KB)
Herunterladen